Bestes VPN zur Umgehung von Artikel 13 / Meme Ban in der EU

Last updated: Oktober 30, 2019
Syed Saqib Hafeez

Syed Saqib Hafeez

Syed Saqib Hafeez ist ein Befürworter des digitalen Datenschutzes, der die Rolle der Regierungen bei der Zerstörung unserer Online-Datenschutzrechte kritisiert. Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, nach einem nachdenklichen Stück zu suchen, können Sie ihn finden, wie er im Fitnessstudio etwas Muskelmasse aufbaut und aufeinanderfolgende Headshots in CS:GO schießt.

Regierung am häufigsten bekommen es falsch in diesen Tagen, sogar wenn sie versuchen, das richtige Sache zu tun. Die Welle die Realisation, die nach dem Facebook Skandal um Cambridge Analytica begann, macht viele Politiker die Importanz der Cybersicherheit in der heutigen hoch digitalisierten Welt erkennen.

Das sollte eigentlich eine gute Sache und die Dinge waren in die richtige Richtung mit den neuen GDPR Gesetzen gehen und alle, aber wie immer, Politiker schaffen oft am Ende mehr Mühe, als sie Erleichterung bringen.

Kürzlich, die Richtlinie der Europäischen Union über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt wurde von der EU verabschiedet. Die Gesetzgebung eigentlich zielt eine Inhaltsbeschränkung durchzusetzen. Es mag nicht problematisch klingen, aber ein genauerer Blick auf seine sub-part wie Artikel 11 und Artikel 13 kann Ihnen sagen, wie sehr dieses Gesetz das kostenlose Internet beeinflussen wird.

Von der Verantwortung für die Online Webseiten, um urheberrechtlich geschützte Inhalte auf ihrer Webseite selbst herauszufiltern oder dafür zu bezahlen, bis hin zur effektiven Signalisierung des Endes von Dingen wie Memes, um Aggregator webseiten wie Google News dazu zu bringen, die Websites zu bezahlen, von denen sie die Nachrichten beziehen.

Genauere Aspekte dieses Gesetzes sagen uns sogar, dass diese neue Richtlinie auch so erfreuliche Dinge betreffen könnte, wie die Posten von Bildern von einem Sportspiel an Sozialen Medien  bis hin zu Gifs bei eben diesen Wettbewerben ohne entsprechende Genehmigung und Zahlung.

Wenn dieses Gesetz in Kraft kommen, was die wahrscheinlichste Möglichkeit in der den EU-Mitgliedstaaten eingeräumten zweijährigen Frist zur Durchsetzung des Gesetzes ist, konnte es eine totale  Katastrophe für alle in der EU lebenden Internetnutzer sein.

Keine Memes, Keine Bilder von Sportveranstaltungen, keine Nachrichten Zusammenfassungen, nichts! Das Internet kann in den nächsten zwei jahren in der EU  sehr langweilig werden Jedoch, Sie können trotzdem vermeiden, von dieser direktiv betroffen zu sein, durch die Nutzung ein VPN.

Wie immer, VPN sind das perfekte Werkzeug, um einen weiteren Angriff auf die frei Internet zu umgehen. Ein Anwender kann sich einfach in sein VPN einloggen, einen Server außerhalb der EU auswählen und wie gewöhnlich, Neutralisieren die Direktiven oder seine Gesetzmäßigkeiten davon ab, ihn/sie zu beeinflussen.

Wie wählt man ein VPN für diese Direktiv?

Wahrend die besten VPN durch festgelegten Kriterien ausgewählt werden, erfordert die Auswahl der besten VPNs für diese Aufgabe, dass Sie die übliche Kriterienliste ein wenig Kneifen und erweitern, um es richtig auszudrücken „EU-spezifisch“.

Hier sind die wichtigsten Faktoren, die Sie beachten müssen, bevor Sie ein Meme-VPN auswählen, um nicht von dieser Richtlinie betroffen zu sein, während Sie in der EU leben:

Sichere Gerichtsbarkeit:

VPN Jurisdiktionen wichtig mehr als jemals bei dieser Sache.

Normalerweise sind die Rechtsordnungen bei VPN wichtig, da viele Länder keine Daten freundlichen Gesetze haben oder Teil von Allianzen sind.

Wahrend diese zwei Kriterien bestehen blieben, ein Drittel muss hier zum Mix hinzugefügt werden. Abgesehen von der Prüfung auf diese beiden Punkte müssen Sie sicherstellen, dass sich die Zuständigkeit Ihres VPN nicht in einem EU-Land befindet.

Bietet sie Server außerhalb der EU an?

Sie müssen auch prüfen, ob ein VPN genügend Servern außerhalb der EU anbietet, um eine wirksame Umgehung der bestehenden Beschränkungen zu ermöglichen.

In der VPN Industrie, die meisten Anbietern einen Großteil Ihrer Servern in Europa und Nordamerika anbieten, da die meisten VPN Nutzer in diesen Regionen leben. Jedoch Viele Top Anbieter bieten jedoch genügend Server außerhalb dieser Regionen an, um Ihnen die Wahl zu erleichtern.

Schnelle Geschwindigkeiten:

VPN leiden unter Geschwindigkeitsverlust aufgrund der heftig Verschlüsselung und all der Protokolle, die sie Ihre Verbindung durchlaufen lassen.

Aber der Geschwindigkeitsverlust sollte nicht zu hoch sein oder es wird das ganze Erlebnis verderben. In diesem Fall, werden sich die EU Nutzer mit Servern verbinden, weiter von Ihrem Standort entfernt sind. d.h. Außerhalb der EU, sodass sie besser Leistung und schnellere VPN benötigen, um Ihnen ein gut genug Internet Nutzung zu ermöglichen.

Dedizierte IPs:

Das ist etwas kompliziert zu verstehen, aber vielleicht meisten Wichtigste in diesem Kontext. Servern sind gut und können verwendet werden, um die neuen Einschränkungen unter der direktiv zu umgehen, aber der Zweck von der dedizierte IP Servern ist mehr. Das liegt daran, dass eine dedizierte IP weitaus personalisierter ist als ein Server, welche ist von vielen Anwendern geteilt wird.

konventionell VPN Servern Ihnen oft unterschiedliche IPs weisen, Jedes Mal, wenn Sie sich mit ihnen verbinden, was zu einem hohen Maß an Konflikt mit Ihren Social Media Seiten führen kann, sogar dazu führt, dass Ihre Konten deaktiviert

Darüber hinaus, es ist unwahrscheinlicher für eine dedizierte IP von Sozial Media Plattformen und andere Seiten, die es Ihnen erleichtern, Ihre Aktivitäten online unvermindert fortzusetzen.

Andere Faktoren sind wichtig, wie die Anzahl der Applikationen, die ein VPN anbietet, seine kostenlose Testpolitik, die Rückerstattung Periode usw., aber wenn der Anbieter alle diese oben genannten Anforderungen Ticken kann, dann es ist perfekt für diejenigen Anwendern in der EU, wo nicht von der neuen direktiv beeinflussen lassen wollen.

Bestes VPN zur Umgehung der neuen EU Direktiv:

Die VPN Industrie mit dem VPNs überflutet. Hunderte von ihnen existieren und die meiste Zeit, sie alle haben das Gefühl, dass sie alle genau die gleichen Funktionen, Leistungen und Zuverlässigkeit bieten.

Als VPN Rezensenten, wissen wir, dass dies nicht richtig ist, da nicht jedes VPN das gleiche wie das andere ist und nicht jeder von ihnen für jede Aufgabe geeignet ist.

Für spezielle Probleme oder Anforderungen, wie der Fall ist mit dem Problem von der Neuen EU Direktiv, müssen spezifische VPNs ausgewählt werden, die die Aufgabe perfekt bewältigen und alle erforderlichen Funktionen bieten können.

Hier ist meine Wahl für die Top 3 VPNs, um die EU Direktiv/Artikel 13 Vorschriften zu umgehen.

PureVPN

Dieses VPN mit Sitz in Hong Kong und mehr als 2000 Servern in diesem Fall vielleicht die beste Wahl als ein Anbieter.purevpn-logo

Es bietet dedizierte IPs an 8 verschiedenen Standorten, von denen die meisten außerhalb der EU liegen, sodass die Anwender die Beschränkungen unter der direktiv von jedem Ort in der Region aus mit schnellen und standhaft Geschwindigkeiten umgehen können.

PureVPN bietet auch eine große Auswahl von Apps, sodass, wenn Sie YouTube auf Ihrem Android Handy ansehen oder einige Memes auf Facebook durch Ihr Windows Gerät senden möchten, eine dedizierte App des Anbieter Verbüßung ist und sogar einigen Nische Plattformen verfügbar ist.

handfeste Sicherheit in Form von militärischer Anspruchsklasse  Verschlüsselung, OpenVPN Protokoll Unterstützung, Kill Switch und Null IP Lecks, macht einen Anwender anonym und schützt ihn vor jeder Invasion oder Ausspähung der Verbindung. Eine unumschränkte Notwendigkeit in diesem Fall, wo die EU/Mitgliedstaaten versuchen werden, Ihrer viele Schritte im Internet zu überwachen und einzuschränken.

Chat Unterstützung ist auch sehr gut, sodass es erlaubt dir  die Setup und Initialisierung Prozess von Apps oder sogar die dedizierte IP vorbeiziehen können.

Der einzige Nachteil dabei ist, dass die dedizierte IP nur als Add-on mit den üblichen Preispläne für zusätzliche 0,99 $ /Monat erhältlich ist. Aber normalerweise sind die Preispläne von PureVPN wichtig erschwinglich ist und es gibt sogar mehrere Angebote, die über Jahr Laufen, also sollte es kein großes Problem für die Anwender sein.

Pros

  1. Dedizierte IP an Standorten außerhalb der EU verfügbaren
  2. Mit Sitz in Hong Kong
  3. Mehrere Client Anwendungen
  4. Die hohe Anzahl von Servern außerhalb der EU
  5. Null Protokoll Richtlinien, Chat Unterstützung und stabil Geschwindigkeiten

Cons

  1. Dedizierte IPs, die nur als Add-on mit üblichen Preisplänen erhältlich ist, nicht separat.

Besuchen Sie PureVPN30 Tage Geld-zurück-Garantie

Surfshark:

Obwohl Sie keine dedizierten IPs haben, dieser Anbieter immer noch eine der besten Optionen für Sie als VPN, um der EU Richtlinien Probleme zu umgehen.surfshark

Surfshark mit Sitz in Britische Jungferninseln, einem unglaublich sicheren Ort ohne wichtige Gesetze zur Datenspeicherung. Es mag so klingen, als ob dieser Ort unter der Geltungsbereich von britischer Gesetze und damit EU Gesetze fallt, aber die BVI operieren nicht unter diesen Gesetzen, obwohl sie eine Direktion des Imperiums sind.

Der Serverpark,  Obwohl Begrenzung auf 800 Server, was viel weniger als bei einigen anderen Anbietern, hat genügend Servern außerhalb Europa, um sicherzustellen, dass Sie sich jederzeit ohne viele Sorgen mit einer IP außerhalb der EU verbinden können.

Das Beste Teil über Surf shark ist, wie einfach es zu benutzen ist. Seine Apps sind nur Ein Klick Schnittstellen, wo ein einfacher Klick erforderlich ist, um eine Verbindung zu initiieren. Surf Shark ist perfekt für Newbies, welche ist in dieser speziellen Problematik, werden viele sein.

Mit allen Tops Sicherheit Merkmalen wie unzerbrechliche  militärischer Anspruchsklasse  Verschlüsselung und Kill Switch, sowie mit Nischen Sicherheitsmerkmale wie Adblocker, Surfshark ist undurchdringlich, sodass Sie definitiv darauf vertrauen können, sich vor den Behörden zu schützen, Wenn Sie die EU Direktiv umgehen und sich in eingeschränkten Aktivitäten wie Meme-ing verfallen.

Die Preise sind extrem günstig, vielleicht der billigste unter den Tops Anbietern, wenn wir den besten Plan, nämlich des Zwei Jahres Deal. Der Deal kostet Sie nur $ 1.99/Monat was angesichts der Funktionen und der Leistung, die Sie erhalten, ernsthaft billig ist, wie z.B. Chat-Support, Firestick-App unter anderem. Für weitere Informationen lesen Sie zahlreiche VPN Deals in einem einzigen Leitfaden.

Pros

  1. 800 Servern, von denen viele außerhalb der EU liegen
  2. Sichere, null protokollierte Richtlinie
  3. Einfach zu benutzen und einzurichten
  4. Mehrere Client Apps angeboten
  5. Chat Unterstützung ist ausreichend
  6. Hoher als durchschnittlich Geschwindigkeiten bei niedrigen Ping-Raten.
  7. Billige Preispläne

Cons

  1. Es wird kein dediziertes IP angeboten, um die EU Direktiv zu umgehen.

Besuchen Sie Surfshark30 Tage Geld-zurück-Garantie

ExpressVPN

In anderen Fallen, dieses VPN wäre an die Spitze gerückt worden, aber aufgrund das Fehlen von dedizierten IP Merkmalen und des hohen Preises, es ist mein drittbestes VPN um die Direktiv zu umgehen.ExpressVPN-logo

ExpressVPN ist das beste VPN der Industrie in Bezug auf Geschwindigkeit, Leistung, Zuverlässigkeit und Integrität. Seine Null Protokoll Politik wurde inzwischen mehrfach validiert, insbesondere im Falle des russischen Botschafters in der Türkei.

Es wurden noch nie IP Lecks gemeldet und seine Sicherheitsmerkmale sind alle nach den höchsten Industriestandards.

Es hat die meisten vielfältigste Fehlerbehebung Bibliothek unter allen VPNs mit Tutorial Videos und Hilfe Leitfäden zu fast allen Themen rund um VPNs, von der Einrichtung des VPN auf einem Router bis hin zur Erhöhung der Geschwindigkeiten durch wechselnde Protokolle.

Der Geschwindigkeitsverlust in der Regel weniger als 20 % welche für ein unglaubliches browsen und Streaming Erlebnis macht.

mit Sitz in BVI wie Surf Shark, die Gerichtsbarkeit von ExpressVPN macht es besonders sicher für alle die kürzlich in der EU Region verabschiedete neue erstickende Direktiv umgehen wollen.

Das einzige wichtig Probleme ist ein hoher Preis, als es ist an mindestens 3-4 mal hochpreisig im Vergleich zum Rest des VPN auf dieser Liste. Sein Beste Plane kostet Sie $8.32/Monat.

Pros

  1. Bestes Unterstützung Repositorium der Industrie
  2. Schnellste Geschwindigkeiten für Langstrecken Server Hopse
  3. Führt keine Protokolle
  4. Keine DNS oder WebRTC Lecks aufgezeichnet
  5. mit Sitz in BVI

Cons

  1. Teure Preisplan
  2. Keine dedizierten IPs angeboten

Besuchen Sie ExpressVPN30 Tage Geld-zurück-Garantie

Nur ein VPN wird es nicht tun, ob Sie Auswirkungen der EU Direktiv wirklich umgehen wollen:

Ein VPN ist zweifellos vonnöten, um der EU verbot zu umgehen, als ohne Ihr IP mit dem von außerhalb der EU zu falschen, werden Sie nicht die Probleme der verstärkten Überwachung des Internetverkehrs vorbeikommen, die viele Ihrer Aktivitäten im Internet gemäß den Regulierungen der Direktiv verfolgen wird.

Sie müssen auch ein VPN verwenden, um viele Webseiten zu entblocken, die definitiv blockiert werden, sobald die Direktiv legal, verbindliches Recht wie Google News.

Jedoch, es gibt viele andere Dinge, vor denen Sie vorsichtig sein müssen, wenn Sie ernstlich meinen, das Verbot zu umgehen, das kostenlose Internet zu genießen und dabei nicht von rechtlichen Problemen betroffen zu sein.

Wenn Sie Ihre üblichen Sozial Media-Konten kontinuieren nutzen, auch wenn Sie ein VPN benutzen, werden Sie von den Autoritäten gefangen und die webseiten die dinge zu tun, die nach der Direktiv nicht erlaubt sind. Das ist weil, das VPN sollen Ihre Identität online verbergen und wenn Sie auf Ihre wirklichen Konten zugreifen, Sie selbst sind es, der sich der Welt aussetzt. Das ist völlige Unvernunft und deshalb empfehle ich Ihnen, neue Konten auf all diesen sozialen Seiten zu erstellen und mit den restriktiert Aktivitäten fortzufahren.

Für zusätzliche Sicherheitsdeckel, Ich empfehle Ihnen, das Tor Netzwerk auch nach dem Einschalten Ihres VPN zu nutzen Dies ist besonders wichtig, um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre geschützt ist.

Schlussfolgerung

Sie können nicht die neue Direktiv oder eines seine unter-Gesetze wie Artikel 13 einfach magisch wünschen. Sie werden bald Teil des Gesetzes und Teil der Realität werden,  also anstatt sie zu verabscheuen. brauchen sie zu lernen, wie man es umgehen kann, von denen betroffen zu sein, indem man sich mit IPs außerhalb der EU verbindet, d.h. über einen glaubwürdigen VPN-Dienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.