FRITZBox VPN

Last updated: August 21, 2019
Syed Saqib Hafeez

Syed Saqib Hafeez

Als Schriftsteller bei Tag und Leser bei Nacht, Syed Saqib Hafeez ist ein Blogger, Vermarkter und ein Technologie-Schriftsteller. An der Seitenlinie, er ist ein Spieler und ein reisender Liebhaber der liebt zu lernen und neue dinge zu entdecken.

Fritzbox ist im Grunde genommen ein Router. In Deutschland ist es das derzeit am häufigsten genutzte DSL-Verbrauchergerät mit einem Marktanteil von mehr als 68 %.

Die Grundfunktionalität von eines Routers besteht darin, Internetverbindungen zu verschiedenen Geraten in Ihrem Heim oder Büro Netzwerk bereitzustellen. Sie können damit sogar öffentliche WLAN Hotspots einrichten. Aber seit die Cybersicherheit in der heutigen Zeit zu einem großen Problem geworden ist, ein Fritzbox VPN ist extrem wichtig geworden.

VPNs bieten sichere, verschlüsselte Verbindungen zu Internetdaten, die von Ihnen gesendet und empfanden werden, sodass Sie in der Online Welt ultimative Privatsphäre genießen können. Durch die Einrichtung von Fritzbox VPN an Bord, können Sie sicherstellen, dass alle Ihre mit diesem Router verbundenen Geräte diese sichere Verbindung automatisch erhalten.

VPN mit FRITZBox – Protokollkompatibilität & Übersicht

Fritzbox VPN funktioniert nur mit dem IPSec-Protokoll, daher benötigen Sie ein VPN, das diese Protokoll anbietet und stabile Netzwerke unter ihm betreiben kann.

IPSec wird für IP-Netzwerke verwendet, wenn es darum geht, eine sichere Kommunikation über diese Netzwerk zu gewährleisten. Im Gegensatz zu SSH, welches Schlüssel generiert, um Verbindungen zu einem Server herzustellen, verwendet IPSec Punkt-zu-Punkt-Verbindungen.

IPSec-Modes

Dieses Protokoll ist am besten adaptiert in Umgebungen, in denen Sie permanente Verbindungen errichten müssen, die Sie nicht ab und zu andern müssen.

Eine einzige VPN Software kann hier einen Tunnel sicher einrichten. IPSec kann bis zu 8 Verbindungen gleichzeitig verwalten, was bei einem divers Netzwerk sehr hilfreich ist.

Wie funktioniert VPN mit der FritzBox?

Die Einrichtung von Fritzbox VPN kann für alle schwierig sein, die nicht über große technische Kenntnisse verfugen, seit die Einrichtung von eines VPNs auf einem Router oder DSL Gerät ein komplexer Prozess ist.

Auf der anderen Seite, die Einrichtung von eines VPN auf Geraten wie Android oder Windows ist relativ einfach, da Sie VPN Anwendungen haben, die Sie leicht herunterladen und ohne großen Setup-Prozess verwenden können.

FritzboxAber Sie werden hier einen großen Nachteil haben, da ein VPN auf einem einzelnen Gerät, das über eine spezielle App eingerichtet wird, nur dieses Gerät sichert.

Darüber hinaus, können Sie gleichzeitige Verbindung Begrenzung, die Ihr VPN Anbieter bietet, leicht ausschöpfen, indem Sie VPN auf verschiedenen Geräten separat einrichten.

Mit der Einrichtung des Fritzbox VPN Clients, können Sie die Sicherheitsdeckung des VPN auf alle Gerate ausweiten.

Weitere Vorteile der Verwendung von Fritzbox VPN sind, dass Sie nicht nur Geräte, aber auch Netzwerke verbunden können, sodass Sie einfach und sicher an Daten in separaten Kanälen arbeiten können.

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie ein kleines Unternehmen haben und sich keine groß angelegten VPN-Profile leisten können, um sich mit Ressourcen zu verbinden, die über verschiedene Streams ausgehen. Wenn Sie VPN Fritzbox verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Passwort eine gute Stärke hat, denn das ist die einzige Schwachstelle, die jeder ausnutzen kann, da der Rest der Sicherheit ziemlich stabil ist.

Fritzbox VPN arbeitet nur mit dem IPSec-Protokoll, das zwar nicht so sicher wie OpenVPN ist, aber auch nicht anfällig dafür und kann eine sichere Verbindung zwischen dem Router und den VPN-Servern perfekt garantieren.

Wenn Sie eine Authentifizierung einleiten, was empfohlen wird, haben Sie die Möglichkeit der DES- oder Triple DES-Verschlüsselung, aber wir empfehlen Ihnen, sich für letztere zu entscheiden. Es mag aufgrund der großen Menge an Verschlüsselung langsamer sein, aber es ist nicht leicht durchlässig.

Beste VPN für Fritzbox!

Für ein Beste vpn, das für die Arbeit mit der Fritzbox geeignet ist, es muss über seine Spielsicherheit und Leistung hinausgehen.

Das VPN sollte in der Lage sein, Router von Haus aus zu unterstützen und einfache Einrichtungsanleitungen sowie Live-Chat-Hilfen anzubieten, damit der Benutzer mit VPN auf der Fritzbox loslegen kann.

Die Geschwindigkeiten müssen auch konsistent sein, da Fritzbox Router oft von mehrere Geräte und in kleinen Büroräumen verwendet werden, wo jede Art von Verzögerung zu einer Ineffizienz des Systems führt.

Es wäre sehr geeignet für Sie, wenn Sie ein VPN Deutschland bekommen könnten, um die besten und stabilsten Geschwindigkeiten zu erhalten.

Aber vor allem sollte das VPN IPSec als Fritzbox-Router nur dieses Protokoll unterstützen.

Nachdem ich diese und andere Faktoren analysiert hatte, kam ich 2019 auf diese Anbieter als Bestes Fritzbox VPN:

ExpressVPN als Fritzbox VPN:

Dies ist unser am meisten empfohlenes VPN für Fritzbox, da ExpressVPN die beste Leistung, Geschwindigkeit und Sicherheit bietet und zudem eine ausgezeichnete Kompatibilität mit solchen dedizierten Routern bietet.

ExpressVPN verfugt derzeit über einen Netzwerkpark mit über 3000 Servern weltweit, sodass Fritzbox-Benutzer keine Engpässe und hohe Geschwindigkeiten ohne Verzögerungen erleben können.

expressvpn-Deutschland

Es hat die beste Live-Chat-Unterstützung in der gesamten Industrie und kann es Ihnen ermöglichen, die Fritzbox mit IPSec unterstützen Protokoll auf jeder von AVM angebotenen Router-Version einzurichten.

Die Fritzbox Triple DES-Verschlüsselung wird gut ergänzt durch die Express VPN-eigene militärische AES-256-Verschlüsselung, die die Sicherheit Ihres gesamten Netzwerks weiter erhöht.

Es ist einer Null-Protokoll-Richtlinie verpflichtet, die sicherstellt, dass keine Kommunikation von Ihrem Arbeitsbereich, die über Fritzbox VPN läuft, jemals gespeichert wird.

Der beste Plan von ExpressVPN kostet Sie 8,32 $/Monat, was hoch ist, aber in Anbetracht der Tatsache, dass Sie keine Kompromisse in Bezug auf Leistung oder Sicherheit mit Ihrem teuren und wichtigen Router eingehen wollen, sieht dieses Geschäft überschaubar aus.

Surfshark als Fritzbox VPN:

Dieser neue Anbieter kann sich als großartiges Fritzbox VPN erweisen, denn wenn Sie nach einem erschwinglichen VPN suchen, um Ihrem Router von einem stabilen Service zu bieten, Surfshark ist derjenige, den Sie abonnieren sollten.

Für nur $1.99/Monat auf seinem besten Plan, Surfshark bietet alle wichtigen Funktionen, die für ein geeignetes Fritzbox VPN erforderlich sind.

surfshark-Deutschland-ein-3

Erst einmal, es bietet militärische Verschlüsselung und Unterstützung für das IPSec-Protokoll und erweitert damit die maximale Kompatibilität zu Fritzbox Routern.

Sein leichter Service kann perfekt für Fritzbox VPN für Windows sein, da seine schnellen und stabilen Geschwindigkeiten, die Fernzugriff Verbindung Steuerung sehr einfach ergänzen können.

Der Live Chat Unterstützung von Surfshark bietet alle Informationen, um die Eingabefelder für das Fritzbox VPN Setup auszufüllen, und bietet bei Bedarf Einrichtungshilfe.

Mit einem wachsenden 800+ Server Netzwerk, können Sie sich auf einen zuverlässigen VPN Zugang ohne Verzögerungen in kleinen Office Netzwerken mit Fritzbox verlassen.

FRITZbox VPN-Kompatibilität für alle gängigen Geräte und OS

Egal, ob Sie ein Fritzbox VPN für Android oder für iOS wünschen, Sie können das ganz einfach tun, da der Router solche Verbindungen unterstützt.

Fritzbox VPN für Windows wird von allen Geraten am besten unterstützt, weil diese ATM-Router Reihe über spezielle Zugriffstools verfügt, mit denen Sie Verbindungen aus der Ferne initiieren, einrichten und verwalten können.

Für Macs gibt es jedoch keine solche Möglichkeit, sodass Sie zur externe Tool-Hilfe benötigen. Das am besten geeignete Tool für die Einrichtung des Fritzbox VPN Dienstes auf dem Mac ist das VPN  Assistent, das Sie einfach in den offiziellen App Stores von Apple kaufen können.

Ihr VPN Anbieter kann Sie auch bei der Einrichtung Unterstutzen, wenn es einen Live Chat Unterstützung anbietet.

Installieren von VPN in FRITZbox Geräten

Fritzbox hat viele verschiedene Router Varianten, sodass es nicht möglich ist, eine Guide zum Einrichten von eines VPNs auf jedem einzelnen anzubieten, da der Einrichtungsprozess für jeden von Ihnen unterschiedlich und einzigartig ist.

Jedoch, die Fritzbox 7590 ist die leichteste, um ein VPN einzurichten, da sie über eine bemerkenswerte Einfachverbindungsfunktion verfügt. Andere haben kein solches Features wie die Fritzbox 7540, eine weitere leistungsstarke Router Variante von AVM.

Lassen Sie mich Sie durch den Einrichtungsprozess von der Einrichtung von VPN auf der Fritzbox 7590 in einem sehr einfachen Schritt für Schritt fuhren:

  • Nachdem Sie sich in Fritzbox Konto eingeloggt haben, gehen Sie zu Shares > VPN > Add VPN Verbindung
  • Klicken Sie nun auf „Verbinden Sie diese FritzBox zu einem Firmen-VPN“
  • Klicken Sie dann auf „Weiter“
  • Nun müssen Sie wichtige Datenfelder mit Informationen von Ihres VPN  Dienstes ausfüllen.
  • Im ersten Feld „VPN Benutzername“müssen Sie Ihren Namen eingeben,
  • Erstellen Sie dann für das Feld „VPN Passwort“ ein sicheres Passwort, das nicht leicht erraten werden kann.
  • Ob Ihr VPN XAUTH unterstützt oder nicht, kann nur von Ihrem VPN Administrator bestätigt werden. Grundsätzlich kann Mann dies als eine Version von des IP Sec Protokolls betrachten. Nun, bevor Sie die Option aktivieren, müssen Sie die Benutzerdaten von Ihres VPN Dienstes eingeben. Geben Sie sie ein und fahren Sie fort.
  • Weiter, müssen Sie die vollständige feste IP-Adresse des Server aus dem VPN Netzwerk eingeben, mit dem Sie sich verbinden mochten. Dieses Feld wird „Internet Adresse“ genannt.
  • Geben Sie nun das IP Netzwerk des VPN  ein. Dies kann dir von deinem VPN Administrator mitgeteilt werden.
  • Gleiches gilt für das Feld „Subnetzmaske“. Dies wird auch von Ihrem VPN-Administrator bereitgestellt.
  • Beachten Sie, dass Sie nicht weitermachen können, ohne alle diese Angaben korrekt auszufüllen.
  • Nun sehen Sie eine Option mit dem Titel „VPN-Verbindung dauerhaft halten“. Klicken Sie darauf, um es zu aktivieren. Wenn Sie diese Option nicht aktivieren, wird Ihre VPN-Verbindung deaktiviert, wenn der Router eine Stunde lang keine Aktivität im Netzwerk sieht. Wenn Sie diese Option aktivieren, wird sichergestellt, dass auch bei einem Verbindungsabbruch die Verbindung automatisch vom Router selbst wiederhergestellt wird.
  • Fahren Sie mit der Autorisierung der restlichen Einträge fort, indem Sie auf „OK“ klicken.

Schlussfolgerung

Für FritzBox Anwender können VPNs neben der Sicherheit und dem Datenschutz, der zur Sicherung des Netzwerks erweitert wird, viele weitere Zwecke erfüllen. Auf der ganzen Welt setzen Benutzer VPNs ein, um Streaming Seiten und Torrent sicher freizuschalten. FritzBox Anwender können das auch tun.

ExpressVPN ist das beste FritzBox VPN, das derzeit bei einem Preis von 8,32 $/Monat erhältlich ist, da es die höchste Kompatibilität und Stabilität mit fast allen von AVM angebotenen Fritzbox-Geräten bietet.

Dieses VPN kann Ihre Erfahrungen mit Ihrer FritzBox erweitern und ihre Benutzerfreundlichkeit verbessern und besser schützen, also richten Sie es jetzt ein und sichern Sie sich all diese Vorteile so schnell wie möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.